Unsere Bucketlist

Bei der Planung unserer Weltreise mussten wir natürlich überlegen, wohin wir überhaupt gehen wollen, was wir denn sehen wollen und welche Dinge wir erleben wollen. Wie wollen wir denn reisen? Möglichst spontan natürlich, aber eine gewisse Richtung gibt es dennoch oder man sieht es als Alternative zur Spontaneität, für den Fall dass man mal nicht spontan sein will.^^ Dafür haben wir eine Liste, unsere Bucketlist, mit Dingen erstellt, die wir in unserem Leben gemacht haben wollen.

USA bereisen

Das ist schon lange ein Traum. Einmal im Leben die vielen Nationalparks zu besuchen, einmal die Großstädte sehen, die man sonst ja nur im Fernseher sieht, vielleicht einmal Erfahrung im Casino in Las Vegas machen (und hoffentlich mit paar Tausend wieder raus kommen!), den Canyon erkunden, in den Silicon Valley fahren und und und….

 

Hawaiianische Vulkane betrachten

Kennst du Hawaii Five O? Schon zig mal gesehen und einfach neidisch bei dem Anblick der schönen Natur und den Wellenreitern. Wellen reiten wollen wir sowieso lernen. Mal richtige Vulkane sehen und Vulkangestein in den Händen halten, mit dem Auto durch die Landschaft fahren und anhalten wo es einem gefällt.

 

Tauchschein im Meer machen

Einen Tauchschein kann ja fast jeder machen. Aber ist es nicht etwas langweilig, in Deutschland in irgendeinem Becken in der Halle zu lernen?! Finden wir schon extrem langweilig. Daher haben wir unsere Tauchtauglichkeit noch vor der Weltreise prüfen lassen. Jetzt da wir wissen, wir dürfen, wollen wir das auf offener See lernen. Ob auf Hawaii, den Fiji Inseln, Australien oder Philippinen… Mal sehen.

 

Surfen lernen

Das ist doch mal ein richtig klasse Sport. Nicht nur das zuschauen macht Spaß, sondern auch das selbst surfen. Das MUSS mal ausprobiert werden!

 

Indien erleben

Schon viel gehört und durch Sri Lanka so manches erlebt, aber noch nie live gesehen. Die Spaltung zwischen arm und reich wird hier wohl am krassesten zu sehen sein. Bestimmt wird das ein richtig mitfühlender Aufenthalt. Die Kultur dort interessiert und besonders. Also ein Punkt auf dieser Liste, den wir uns schon während der Weltreise 2017 erfüllen werden.

 

Tolle Safari in Afrika erleben

Wir haben zwar beide schon eine Safari erleben können, jedoch hat Vanessa in Afrika keinen Löwen gesehen und David in Sri Lanka keinen Leoparden. Den Anblick für solch ein in Natur lebendes Tier, wollen wir unbedingt nachholen! Uns ist aber auch wichtig, nicht einfach in ein Naturresort zu gehen, sondern die Tiere wirklich in freier Wildbahn zu sehen.

 

Südamerika entdecken

Das ist ein besonderer Punkt, denn hierfür möchten wir uns mal extra viel Zeit nehmen. Diesen Punkt hatten wir nicht auf unserer Weltreise Liste, aber ist dennoch ein Punkt auf der Bucket List wert.

 

Tour durch die Wüste

Wüstentouren, wissen gar nicht ob das wirklich so toll sein soll, aber surfen auf Sandhügeln, mit Geländejeaps über die Pisten heizen, oder sich in der Wüste verirren 😀 Mal sehen wann wir uns das ermöglichen.

 

Die Pole bereisen

Eigentlich schon für die Weltreise geplant gewesen, jedoch mit ausschließlich warmen Ländern gar nicht richtig ausgerüstet für solch kalte Erlebnisse. Deshalb steht es auf der Liste um diesen Wunsch nicht aus den Augen zu verlieren.

 

Motorrad Führerschein

Ein bisschen blöd waren wir ja, dass wir unseren PKW Führerschein nicht gleich mit Motorrad Führerschein gemacht haben. Ab und zu bereuen wir das ein wenig und haben ins Geheim den Wunsch, ihn doch noch irgendwann zu machen.

 

Segeltour machen

Wir haben keine Ahnung vom Segeln, wollen aber Ahnung bekommen. Daher können wir uns gut vorstellen einmal eine Segeltour zu machen. Tagelang auf einem Schiff, die Segeln hissen, an Board übernachten, das Wetter auf See erleben…

 

Selbständig arbeiten

Als Erzieher möglicherweise einen eigenen Kindergarten eröffnen, welcher der Natur sehr nahe ist. Unser eigenes Konzept erstellen und ein paar angestellte Erzieher haben. Ein tolles Team leiten und die Arbeit mit den Kindern im Freien genießen.

Translate »